UNSERE PARTNER IM GESUNDHEITSNETZ MITTELSACHSEN

Das Netzwerk für intersektorale Zusammenarbeit.

In dem Netzwerk „Entwicklung von Assistenzsystemen bei der intersektoralen Wundtherapie im Gesundheitsnetz Mittelsachsen“ haben sich vierzehn Einrichtungen zusammengefunden, die unterschiedliche Kompetenzen für die Entwicklung des Modellprojektes abdecken. IT-Dienstleister, Softwareentwickler, Ärzte, Experten aus dem Bereich Pflege sowie Wissenschaftler arbeiten gemeinsam an der Entwicklung neuer Leitsysteme zur Optimierung der Patientenversorgung und der Wirtschaftlichkeit.

pro:med Service GmbH

Für Patienten in speziellen Therapiesituationen

Die pro:med Service GmbH mit Sitz in Dresden ist ein spezialisierter Gesundheitsdienstleister mit dem Schwerpunkt der Patientenversorgung in kritischen Erkrankungssituationen im häuslichen Bereich. Für den reibungslosen Übergang von der stationären in die ambulante Versorgung vermitteln qualifizierte Fachkräfte die erforderlichen Kenntnisse und geben die notwendige Unterstützung für eine erfolgreiche Therapie zu Hause. Die Betreuung beinhaltet eine qualitativ hochwertige Produktversorgung, die dem Patienten die selbstbestimmte Bewältigung des Alltags erlaubt.

Zu den Leistungen der pro:med Service GmbH gehören die Beratung, Begleitung und Belieferung von Patienten in speziellen Therapiesituationen, die Schulung von Patienten, Angehörigen, Pflegekräften und Ärzten sowie der Handel und Großhandel mit Medizinprodukten, Hilfsmitteln und Medikamenten.