UNSERE PARTNER IM GESUNDHEITSNETZ MITTELSACHSEN

Das Netzwerk für intersektorale Zusammenarbeit.

In dem Netzwerk „Entwicklung von Assistenzsystemen bei der intersektoralen Wundtherapie im Gesundheitsnetz Mittelsachsen“ haben sich vierzehn Einrichtungen zusammengefunden, die unterschiedliche Kompetenzen für die Entwicklung des Modellprojektes abdecken. IT-Dienstleister, Softwareentwickler, Ärzte, Experten aus dem Bereich Pflege sowie Wissenschaftler arbeiten gemeinsam an der Entwicklung neuer Leitsysteme zur Optimierung der Patientenversorgung und der Wirtschaftlichkeit.

Orthopädieschuhtechnik Helmut Haas GmbH

Elektronische Vermessung der Füße

Die Orthopädieschuhtechnik Helmut Haas GmbH mit Sitz in Borna ist ein zertifizierter Fachbetrieb. Das Fachpersonal untersucht mit Hilfe der Pedobarographie Druckbelastungen am Fuß und kann gezielt präventiv oder behandelnd eingreifen.

Unter Verwendung geprüfter und modernster Materialien wird mit Hilfe von digitalen Messverfahren und individueller Beratung die körpereigene Balance wieder hergestellt. Computer-Fußanalysen stellen eine moderne Analysemethode zur Erkennung von Fußproblemen und Fußfehlstellungen dar.

Dazu kommt die Analyse von Bewegungsphasen und eine 3D-Ansicht zum Lokalisieren von Druckstellen, auch Laufbandanalysen werden für die Beurteilung des Gangbildes und bei Fehlhaltungen/-belastungen mit einbezogen. Dies hilft dem Techniker bei der Optimierung der Versorgungsqualität sowie der fortlaufenden Dokumentation von Versorgungen und Therapieverläufen.