Gesundheitsnetz Mittelsachsen

Gemeinsam. Innovativ. Intersektoral.

Wir sind ein Gesundheitsnetzwerk, das ambulante, stationäre sowie rehabilitative Wundversorgung in einem Modellprojekt vernetzt. Die umfassende Patientenversorgung wird durch webbasierte und mHealth-Instrumente ermöglicht. Zur Umsetzung des Ziels haben sich zehn Unternehmen und vier assoziierte Partner zum Kooperationsnetz „Entwicklung von Assistenzsystemen bei der intersektoralen Wundtherapie im Gesundheitsnetz Mittelsachsen“ zusammengefunden.

INSTRUMENTE UND VERFAHREN

Neue Lösungen zur Vernetzung der
medizinischen Versorgung

Die digitale Revolution macht auch vor dem Gesundheitssektor und damit auch dem Bereich der Wundversorgung nicht Halt: Unser Netzwerk leitet den Patienten mit den Mitteln des Internets und ermöglicht so eine effizientere medizinische Versorgung. Eingebunden sind vor allem die medizinischen Akteure, die sich online über ihre Patienten austauschen und aus den gesammelten Daten einen Behandlungsplan entwickeln. Hierdurch verbessert sich die Patientenbehandlung und zusätzlich sinken die Kosten im Gesundheitswesen.

Weiter

NETZWERK

Unsere Partner im Netzwerk „Entwicklung von Assistenzsystemen bei der intersektoralen Wundtherapie im Gesundheitsnetz Mittelsachsen“

Weiter

WERDEN SIE PARTNER

Das junge Netzwerk lebt von seinen aktiven Partnern. Wir sind offen für weitere Einrichtungen, die sich inhaltlich oder organisatorisch beteiligen wollen.

Weiter

SPRECHZEITEN

Gefäß- und Wundsprechstunde im Wundzentrum Mittelsachsen, Gefäßambulanz Leisnig

Weiter

VERANSTALTUNGEN

11. Dezember 2017

Health-IT Talk Berlin-Brandenburg – Wundversorgung und eHealth Prozesse besser steuern

Arikon AG, Komturstraße 18a, 12099 Berlin

Weiter

NEWS

29. September 2017

21.09.2017 Netzwerktreffen und Fachforum in Erlangen

Weiter